Die Mitgliederversammlung hat auf der letzten Hauptversammlung am 18.7.2021 beschlossen, eine Obergrenze von 430 Mitgliedern einzuführen. Sie soll einer Überlastung der Anlage in bestimmten Zeiträumen entgegenwirken. Diese Grenze ist aktuell erreicht.
 
Gleichzeitig wurde aber beschlossen, die nun auf der Warteliste stehenden Interessenten in den Verein aufzunehmen, die Spielberechtigung aber in den Zeiten Montag – Freitag ab 17:00 auszuschließen.
 
Bei Austritt von aktuellen Vereinsmitgliedern rücken Sie in der Reihenfolge des Beitrittsantrags automatisch nach. Ein freiwilliges Verbleiben in der Übergangsphase ist ausgeschlossen. Die Kosten betragen für diese Zeit 75% des jeweils aktuellen Betrags.
 

Kommentare

Hier können Sie Kommentare zur Nachricht lesen

Sie können Kommentare lesen, wenn sie sich einloggen.

 Login